Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
20.03.2014

Die Westfälische Provinzial Versicherung übergibt eine Spende


Mit einem Geldgeschenk hat die Westfälische Provinzial Versicherung das Kinder- und Jugendhospiz Bethel überrascht. Die Spende in Höhe von 2.000 Euro wurde von Thorsten Pankoke, Geschäftsstellenleiter der Provinzial in Bielefeld, symbolisch an Sabine Neumann im Kinderhospiz Bethel, übergeben.Die Provinzial hat zu Weihnachten – anstelle von Geschenken –  im vergangenen Jahr fünf verschiedene soziale Projekte unterstützt. „Die Mitarbeiter des Hospiz leisten eine großartige Arbeit, die unsere tiefste Anerkennung verdient“, zeigt sich Thorsten Pankoke beeindruckt von der Arbeit der Einrichtung. Von dem Geld werden einige dringend benötigte Lagerungshilfen und Schwimmwesten für schwerst-mehrfachbehinderte Kinder gekauft, die das Kinderhospiz mit ihren Eltern besuchen. Ausgestattet mit den richtigen Schwimmhilfen, ist es auch körperlich oder geistig behinderten Kindern und Jugendlichen möglich, zu schwimmen und sich sicher über Wasser zu halten“. Vielen Dank für diese Aktion.


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel