Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
29.01.2016

Ein kleines Stück zum Durchatmen


Die Lynx-Consulting GmbH entschied sich in diesem Jahr, für das Kinder- und Jugendhospiz in Bethel zu spenden. Das Kinderhospiz ist neben den Pflichtabgaben der Trägerschaften jedes Jahr auf zahlreiche Spenden angewiesen, um den Kindern- und Jugendlichen ein wenig Zeit zum Durchatmen ermöglichen können. Statt Weihnachtsgeschenke an Kunden-und Mitarbeiter zu verteilen, führte Lynx das Budget von 1.250,00 € dem Kinderhospiz zu und trug hierzu einen kleinen Teil bei. Familien mit einem kranken Kind haben neben der seelischen Belastung viele organisatorische Hürden zu überwinden. Das kostet vor allem Zeit und enorm viel Kraft. Die Beteiligten gehen über das menschliche Limit hinaus. Im Kinder- und Jugendhospiz kann ein wenig dieser Kraft zurückgewonnen und auf weitere schwere Lebenssituationen vorbereitet werden. Eltern finden Ruhe, finden schlaf und die Kinder werden hervorragend betreut. Ziel ist es, die gesamte Familie zu entlasten, zumindest für einige Wochen im Jahr. Hierzu stehen Betroffenen 28 Tage zur Verfügung, die nicht am Stück, sondern auch aufgeteilt genommen werden können.


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel