Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
07.07.2011

Fliegen für unheilbar kranke Kinder


Auf dem Flugplatz Oerlinghausen übergibt David Blath 500,00 Euro

Anlässlich des Flugplatzfestes vom 11. bis 13. Juni in Oerlinghausen konnten Besucher mit David Blath in die Luft gehen. An drei Tagen stellte er eine Cessna mit Flugsimulator zur Verfügung. Mit dem virtuellen Cessna-Flug nahm der Fluginstructor dieses Mal Geld, um das Kinderhospiz in Bethel damit zu unterstützen 2,50 Euro kostete ein Flug im Simulator. So kamen 380,00 Euro zusammen. Der Betrag wurde von Herrn Blath auf insgesamt 500,00 Euro aufgestockt. Für diese Spende können Spiel- und Therapiematerialien angeschafft werden.

Wir danken Herrn Blath und dem Flightdecksystems für ihr Engagement für unheilbar kranke Kinder.


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel