Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
25.06.2014

Gäste und Trainer des FitnessFirst-Club in Bielefeld spenden für Kinderhospiz Bethel


Zugunsten des Kinder- und Jugendhospiz Bethel verzichteten die Gäste des FitnessFirst-Center am Boulevard auf das Pfandgeld ihrer Getränkeflaschen. Außerdem spendeten die Fitnesstrainerinnen und Trainer einen zusätzlichen Betrag für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die unter einer lebensverkürzenden Erkrankung leiden. So konnte Club Manager Lars Hartwig (2.v.r.) jetzt 420 Euro an Bethel-Spendenreferentin Birgit Kirchner (r.) und René Maistrell (3.v.r.), Teamleiter Pädagogik im Kinderhospiz, übergeben.


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel