Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
30.11.2010

Henkenötter engagiert sich sozial


Spenden statt Geschenke – dieses Motto verfolgt auch die Firma Henkenötter Fußbodentechnik aus Paderborn. Als Friedhelm Bathke und Sascha Wiczynski im November von der Spendenaktion des Westfalen-Blattes erfuhren, war es für sie keine Frage, auch ihre Weihnachtsspende dem Kinderhospiz Bethel zukommen zu lassen. 2.500 EUR spendete das Unternehmen für den Neubau in der Hoffnung, „dass wir damit einen kleinen Teil zum Gelingen des Projektes beitragen können,“ so Bathke.

Die Henkenötter Fußbodentechnik GmbH hat sich spezialisiert auf hochwertige Industriebodenbeschichtungen. Das sozial engagierte Unternehmen setzt auf Qualität und Mitarbeiterpflege. „Unsere Philosopie hat sich über Jahre bewährt,“ so Geschäftsführer Friedhelm Bathke.


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel