Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
31.01.2012

In Bielefeld gibt es Knut, in Spexard die Jungschützen


Entsprechend einer langen Tradition, unterstützt durch viele Helferinnen und Helfer, werden die Weihnachtsbäume für einen guten Zweck gesammelt. So konnten 700 Bäume eingesammelt werden. Der Erlös der guten Aktion wurde für das Kinderhospiz Bethel in Bielefeld gespendet. Im Namen der Jungschützen überbrachten Simon Hecker, Delia Spexard, Malte Westerbarkey, und Jannik Schröder 1.500,00 Euro der Bethel-Mitarbeiterin Birgit Kirchner.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern und den Menschen aus Spexard, die diese Aktion unterstützt haben. Vielen Dank!


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel