Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
23.06.2017

Internationale Förderklasse sammelt für das Kinderhospiz


SchülerInnen aus der Internationalen Förderklasse des Lüttfeld-Berufskollegs wollten Kindern helfen, denen es nicht gut geht: "Uns wurde in Deutschland viel geholfen, nun wollen wir gerne etwas zurückgeben." Die neu zugewanderten SchülerInnen sind dankbar für die Unterstützung, die sie in Deutschland erfahren und möchten mit dieser Geste dazu beitragen, dass anderen auch geholfen wird. Zusammen mit ihrer Schülervertretung entstand die Idee einer Spendenaktion.

Das Motto dieser Aktion lautete 'Doppelte Freude mit einer Spende'. Die SchülerInnen konnten zur Osterzeit Osterhasen für 1€ erwerben, die sie dann an MitschülerInnen, LehrerInnen oder MitarbeiterInnen des Berufskollegs verschenkten, um ihnen eine Freude zu machen. Pro verkauften Schoko-Osterhasen blieb ein Gewinn von 30 Cent, welcher in eine Spendenbox ging. Ein Teil der dafür genutzten Osterhasen wurde von EDEKA Voth gespendet.

Die zweite Freude ging dann an das Kinder- und Jugendhospiz Bethel, denn am 14.06. konnte schließlich eine Spende in Höhe von 380€ übergeben werden. Wir bedanken uns herzlich bei der Schülervertreterin Dilan Kalasch (Bild, vorne/Mitte) sowie allen beteiligten SchülerInnen und LehrerInnen.  


© 2017 Kinder- und Jugendhospiz Bethel