Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
07.06.2011

Konfirmanden aus Ummeln spenden für das Kinderhospiz Bethel


v.l.: Pastorin Annette Kleine, Dr. Bartolt Haase, Nils Jürgens, Torben Schaefer, Daniel Plaßmann, Lara Donsbach, Melina Hanfelder vor der Baustelle des Kinderhospiz Bethel.

Jedes Jahr spenden Konfirmandinnen und Konfirmanden der Ev. Kirchengemeinde Ummeln „aus eigener Tasche“ für einen von ihnen selbst bestimmten Zweck. Dieses Jahr entschieden sich die Konfis für das Kinderhospiz Bethel. „Wir möchten schwerkranken Kindern und Jugendlichen helfen“, erläuterten die Konfirmanden bei der Übergabe der Spende an der Baustelle des Kinderhospizes am 27. Mai 2011 in Bethel. Begleitet wurden die Konfirmanden von Pastorin Annette Kleine.

Herzlich danken wir den Konfirmandinnen und Konfirmanden für ihre tolle Unterstützung!


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel