Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
28.01.2011

Kreatives Malen für das Kinderhospiz Bethel


Bethel-Referent Klaus Hofemeier freut sich über die Bilder, die Frau Seegers und Frau Wildhagen vom Wirtschaftsforum überbringen.

Das Wirtschaftsforum „Wir für Haste“, in dem die Gewerbetreibenden der Gemeinden Haste und Hohnhorst verbunden sind, organisieren jährlich die „Weihnachtsmeile“. Bei diesem liebevoll gestalteten Weihnachtsmarkt stehen die Menschen und ihre Begegnungen im Vordergrund. Der Gedanke, auch anderen zu helfen, lag da nahe.

Mit einer besonderen Aktion hat das Wirtschaftsforum um Unterstützung für das Kinderhospiz Bethel aufgerufen: Jeder Teilnehmer konnte gegen eine Spende bei einer Malaktion kreativ werden. Zahlreiche Besucher haben sich beteiligt und zusammen ein Potpourri bunter Bilder geschaffen. So manchem Erwachsenen fiel das Malen anfangs nicht leicht, aber die Kinder haben sie dabei tatkräftig unterstützt.

Frau Seegers und Frau Wildhagen vom Wirtschaftsforum übergaben jetzt diese Bilder dem Bethel-Referent Klaus Hofemeier. 250 € wurden insgesamt zugunsten der schwer kranken Kinder ermalt. „Dies ist eine sehr, sehr sinnvolle Sache für Kinder“, erklärt Frau Seegers und freut sich, am Bau des Kinderhospiz Bethel mitwirken zu können.

Für diese tolle Aktion bedanken wir uns herzlich beim Wirtschaftsforum und natürlich bei allen Teilnehmern!

 


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel