Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
07.07.2011

Laufen für den guten Zweck


Doris Buschmann, Christian Dopheide und Jürgen Schulz bei der Scheckübergabe.

Premiere beim 40. Hermannslauf am 17. April: "Zum ersten Mal bieten wir einen Mini-Hermannslauf an", sagt Jürgen Schulz vom ausrichtenden TSV Einigkeit 1890. Rund 230 Schülerinnen und Schüler zwischen sechs und zehn Jahren haben sich für die verkürzte Strecke angemeldet, die Startgebühr von je fünf Euro wird dem Kinderhospiz Bethel gespendet. Über 1.000,00 Euro haben die aktiven jungen Läuferinnen und Läufer auf diesem Weg erlaufen.

Für den guten Zweck haben die Mitglieder des Vereins diesen Erlös sogar noch erhöht und übergaben Bethel-Mitarbeiterin Birgit Kirchner insgesamt einen Scheck in Höhe von 4.270,50 Euro.

Für das tolle Engagement aller Schülerinnen und Schüler sowie den Vereinsmitgliedern des TSVE Bielefeld sagen wir ein herzliches Dankeschön!

 

 


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel