Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
05.07.2013

Meyer Menü übergibt eine Spende


5000,00 Euro hat Stephan Meyer einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Firma Meyer Menü an Sabine Neumann vom Kinder- und Jugendhospiz Bethel übergeben. Im Rahmen des 50jährigen Firmenjubiläums wurde Ende Juni ein Sommerfest für alle Meyer Menü Mitarbeiter und deren Familien veranstaltet. Die Einnahmen, die durch eine Tombola und den Verkauf von Getränken, Kaffee und Kuchen erzielt werden konnten, wurden jetzt für einen guten Zweck weitergegeben. Frau Sabine Neumann bedankte sich für die Spende und erklärte:„Die Spende würden wir gerne für die Anschaffung eines Therapiebettes verwenden. Das Bett benötigen wir dringend für unsere Kinder/Jugendlichen mit MPS (Mukopolysaccharidose). Diese Erkrankung zählt zu den fortschreitenden Erkrankungen, die u.a. zu signifikanten Veränderungen im zentralen Nervensystem führen. Infolge dessen sind die Betroffenen zunehmend kognitiv eingeschränkt und extrem schwer lenkbar.“ Die Mitarbeiter der Firma Meyer Menü freuen sich, mit dieser Spende die wertvolle Arbeit des Kinder- und Jugendhospiz in Bethel unterstützen zu können. Vielen Dank dafür.


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel