Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
23.02.2011

Mitarbeiter von arvato services veranstalten Tombola für das Kinderhospiz Bethel


(v. r.) Reza Ghalamkarizadeh und Martina Peitzmann von arvato services, Ulrike Lübbert und Friedemann Draeger von den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel mit einem Modell des Kinderhospizes.

Die Mitarbeiter von arvato services in Gütersloh verzichteten auf Präsente, die im Laufe der Weihnachtszeit in dem Unternehmen eingegangen sind. Stattdessen veranstalteten sie eine Tombola für das Kinderhospiz Bethel. „Wir haben uns mit großer Mehrheit für das Kinderhospiz Bethel als Empfänger des Erlöses der diesjährigen Verlosung entschieden. Während der Tombola wurden alle Geschenke verlost. Dabei haben wir extra einige Nieten in die Lostrommel gemischt, damit der Betrag möglichst hoch wird“, wie Reza Ghalamkarizadeh, Leiter des Einkaufs von arvato services mit einem Schmunzeln betonte. Nun übergab er gemeinsam mit Martina Peitzmann den stolzen Betrag von 1.010,00 Euro für das Kinderhospiz Bethel.

Ganz herzlich danken wir den Mitarbeitern von arvato services in Gütersloh für die große Hilfe.


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel