Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
30.05.2012

Schützen für das Kinderhospiz


Dem Bezirksverband Wiedenbrück e.V. gehören 19 Schützenbruderschaften an. Hans Heitjohann, Bezirksbundesmeister berichtet, dass sich einmal im Jahr alle Bruderschaften zu einem Bruderschaftstag treffen. In diesem Rahmen wird eine Hutsammlung durchgeführt, deren Betrag für einen guten Zweck gespendet. Dieses Jahr wurde entschieden, für das Kinder-und Jugendhospiz in Bethel zu spenden. Die großzügige Summe von 2.500 € wurde von H. Heitjohann,  M. Kleinemeier, N. Brinkrolf, dem Bezirksschatzmeister Kleinemeier,  sowie  P. Kulik, Brudermeister, L. Krogmeier, stellv. Brudermeister und U. Cordfulland, Oberst der St. Hubertus Schützenbruderschaft Kaunitz an die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel übergeben. Herzlichen Dank für das große Interesse und das Engagement für das neue Kinder- und Jugendhospiz!


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel