Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
05.09.2011

Straßenfest-Erlös für Kinderhospiz Bethel


Straßenfest in der Wöhrmannstraße in Amelunxen

In dem schönen Ort Amelunxen bei Beverungen in Westfalen wird alle zwei Jahre ein Straßenfest in der Wöhrmannstraße gefeiert. Dieses Jahr war es am 27. und 28. August wieder soweit. Familie Pichatzek und Nachbarn haben sich mit viel Engagement um die Organisation gekümmert. Und so gab es neben der Würstchenbude und dem Kaffeezelt auch eine Tombola, einen Zauberer, eine Hüpfburg und einen Lebendigen-Kicker. Acht Mannschaften haben sich zum Kicker-Turnier gemeldet und mit viel sportlichem Ehrgeiz um den Sieg gerungen. Neben all dem Spaß geht es den Organisatoren aber auch immer um die gute Sache. Der Erlös von jedem Straßenfest wird einer sozialen Einrichtung gespendet. In diesem Jahr hat ein Zeitungsartikel die Amelunxer auf den Bau des Kinderhospiz Bethel aufmerksam gemacht. Sie entschieden, dass der Erlös von 1.000 Euro an dieses Projekt gehen soll und haben uns eingeladen, mit einem Informationsstand über das Kinderhospiz an dem Straßenfest teilzunehmen. Es war ein gut besuchtes, tolles Fest, geprägt von dem Engagement und der Herzlichkeit der Menschen aus Amelunxen.

Herzlichen Dank für den großartigen Einsatz an alle Beteiligten!


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel