Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
11.11.2011

Stricken für das Kinderhospiz


Karin Westrup aus Detmold hatte eine tolle Idee, wie sie für das Kinderhospiz Spenden sammeln könnte. Sie strickt Lesezeichen in Form von kleinen Socken, Mützen und anderen Motiven. Immer auch passend zur Jahreszeit. Mit langen Bändern und kleinen Glöckchen sind die Lesezeichen dann vollständig. Bei dem Verkauf hilft die ganze Familie mit. Selbst Fußballfans kaufen die lustigen Mützen in ihren Fanfarben. Die Hälfte geht dann an das Kinderhospiz. So hat Frau Westrup für das Kinderhospiz stolze 625€ erstrickt. Und „die Tausend will ich noch vollmachen…“

 

Herzlichen Dank für den großartigen Einsatz an alle Beteiligten!


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel