Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
09.03.2012

Tage der offenen Tür


Ende März werden die ersten Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien im neuen Kinder- und Jugendhospiz Bethel als Gäste aufgenommen. Zuvor laden die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel alle Interessierten am kommenden Wochenende zu Tagen der offenen Tür in das neugebaute Haus ein. Das Hospiz wurde aus Spendenmitteln für Kinder und Jugendliche, die unter lebensverkürzenden Krankheiten leiden, errichtet.  

Am Samstag, 17. März, kann man das neue Hospiz am Remterweg 55 in Bielefeld-Bethel von 10 Uhr bis 17 Uhr besuchen. Besucher sollten möglichst den öffentlichen Nahverkehr nutzen. PKWs können auf dem Parkplatz an der Hauptverwaltung, Königsweg 1, und auf dem Parkplatz an der Klinik Mara am Maraweg abgestellt werden. Die Parkplätze werden ab 9.45 Uhr im 30-Minuten-Takt von einem Shuttlebus angefahren. Er bringt die Besucher zum Hospiz. 

Am Sonntag , 18. März, findet um 10 Uhr in der Zionskirche ein Gottesdienst zum Thema „Jeder Tag ist ein Geschenk“ statt. Bethels stellvertretender Vorstandsvorsitzender Pastor Bernward Wolf hält den Gottesdienst zusammen mit Mitarbeitenden des neuen Hospizes. Im Anschluss an den Gottesdienst ist ebenfalls bis 14 Uhr Gelegenheit, das Kinder- und Jugendhospiz zu besuchen.  


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel