Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
21.08.2012

VLH übergibt Spende für Kinderhospiz


Aus Anlass ihres 40-jährigen Bestehens unterstützt die Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) bundesweit 40 Einrichtungen für schwerstkranke Kinder. Ein Teil der Spendensumme von insgesamt 50.000 Euro kommt auch dem Kinderhospiz Bethel zu Gute.

Am 15.8.2012 übergab Ramona Mace von der VLH einen Scheck in Höhe von 1.250 Euro an Ulrike Lübbert, Leiterin des Kinderhospiz.

Von der Spende soll ein sogenannter „Anbahnungskoffer“ erworben werden. Dieser beinhaltet eine Sammlung bewährter Hilfsmittel, die sich für die ersten Schritte in der „Unterstützten Kommunikation“ eignen. Eine der Requisiten ist ein batteriebetriebenes Spieltier. Mit diesem Hilfsmittel erfahren schwerstbehinderte Menschen, dass sie trotz ihrer umfassenden Einschränkungen, selbstbestimmt etwas in Bewegung setzen können. Durch diese und andere Utensilien des Koffers können die betroffenen Kinder im Betheler Kinderhospiz lernen, dass eine willentliche Handlung eine direkte Reaktion hervor ruft.

Wir danken der VLH ganz herzlich für ihre großzügige Unterstützung.

 


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel