Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
02.02.2011

Wie Weihnachtsbäume helfen


Den Scheck übergeben Isabel Karpinsky, Michael Voß, Johannes Laukötter und Claudia Fleiter der Bethel-Referentin Birgit Kirchner.

Die Kolping Jugend Wadersloh sammelt jedes Jahr nach Weihnachten die Weihnachtsbäume von den Einwohnern des Ortes ein und freuen sich im Gegenzug über eine kleine Gabe. Die Spenden, die sie über diesen Weg einnehmen, kommen einem guten Zweck zugute. Dieses Mal geben die jungen engagierten Helfer ihren Betrag für den Bau des Kinderhospiz Bethel. Stolze 1.500 Euro haben sie gesammelt, die  Isabel Karpinsky, Michael Voß, Johannes Laukötter und Claudia Fleiter der Bethel-Referentin Birgit Kirchner in Bielefeld-Bethel übergeben.

Wir danken der Kolping Jugend sowie den Bürgerinnen und Bürgern von Wadersloh herzlich für ihr Engagement und die großzügige Hilfe!


© 2018 Kinder- und Jugendhospiz Bethel