Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen

Elmar Brok wünscht dem Kinderhospiz breite Unterstützung

Elmar Brok
Elmar Brok

"Das neue Kinderhospiz soll ein Ort des Ankommens, des Vertrauens und der Zusammengehörigkeit sein. Ein Haus, das so eingerichtet werden soll, dass es den Bedürfnissen der Kinder und deren Familien entspricht. Ein Ort, der es möglich macht, Verbindung zu anderen Kindern und Familien, die ähnliches erleben aufzunehmen, Freundschaften zu knüpfen, zu verstehen und verstanden zu werden. Ein Ort der Ruhe und des Friedens, ein Ort um Kraft zu schöpfen und Verantwortung zu teilen, Hilfe anzunehmen, gute Gespräche führen zu können, die Last los zu werden, zu spüren, dass andere da sind. Sie sind nicht alleine! Ein Ort, der die Prinzipien der Menschlichkeit, der christlichen Nächstenliebe mit Leben füllt und spürbar macht. Ich wünsche mir, dass das neue Kinderhospiz breite Unterstützung erfährt, um so den Kindern und Ihren Familien Mut zu machen. Helfen Sie mit und unterstützen Sie dieses Projekt! Denn bedeutet Nächstenliebe nicht auch, sich in den anderen hineinzuversetzen und ihm beiseite zu stehen? Ist es nicht das, was uns als Menschen eint?"

Elmar Brok
Mitglied des Europaparlaments

 

 

 

 

 

© 2016 Kinder- und Jugendhospiz Bethel