Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen

Tina Hassel wünscht Geborgenheit

Tina Hassel
Tina Hassel

"Kraft schöpfen - gerade wenn diese droht zu Ende zu gehen - das kann man gar nicht hoch genug schätzen. Ich wünsche den Kindern und ihren Familien einen Rahmen, in dem sie sich geborgen fühlen. Und der es ihnen möglich macht, auch in ganz schweren Stunden trotzdem ab und an lachen zu können. Auch wir haben in unserer Familie ein schwer krankes Kind und erfahren, wie wichtig es ist, bei einer Odyssee durch Krankenhäuser und Therapiezentren einen festen Hafen zu haben, in dem man sich geborgen fühlt. "

Tina Hassel
Moderatorin und Journalistin         

© 2016 Kinder- und Jugendhospiz Bethel