Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen
17.01.2019

Die Kolpingjugend Westerwiehe sammelt für das Kinderhospiz


Die Kolpingjugend Westerwiehe im Kreis Gütersloh führt jedes Jahr traditionell einen Apfelsinenverkauf durch. Dabei ziehen an zwei Tagen im November einige Kinder zusammen mit Mitgliedern der Kolpingjugend durch Westerwiehe, um den Bewohnern Apfelsinen zu verkaufen. Das eingenommene Geld wird für einen guten Zweck gespendet. Der Erlös der Aktion wurde zusätzlich nochmal von der Kolpingjugend auf 1.000€ aufgerundet und nun dem Kinder- und Jugendhospiz Bethel übergeben. Bei dem Besuch konnten sich die Mitglieder über die Arbeit informieren und sich überzeugen, dass das Geld sinnvoll eingesetzt wird.


© 2019 Kinder- und Jugendhospiz Bethel