Kinder- und Jugendhospiz Bethel

 
Spenden
Suchen

Gute Neuigkeiten

Ein lebendiger Ort, von dem es immer wieder Neues zu berichten gibt. Das ist das Kinder- und Jugendhospiz Bethel. Auf den folgenden Seiten finden Sie Neuigkeiten, Veranstaltungshinweise und aktuelle Presseberichte. Übrigens: Aktuelle Informationen über Bethel senden wir Ihnen auch gern regelmäßig online. Abonnieren sie dazu einfach kostenlos unseren Newsletter.

ST Vitrinen sammelt für das Kinderhospiz Bethel

Die Zahl 5 spielt dieses Jahr bei der Firma ST Vitrinen aus Bielefeld-Brake eine besondere Rolle. 50 Jahre ist das Unternehmen alt, dessen Schauvitrinen weltweit im öffentlichen Raum zum Einsatz kommen, beispielsweise für Werbeplakate oder zur Fahrgastinformation an Bahn- oder Flughäfen. 5.555,55 Euro übergaben Firmengründer Siegfried Trautmann und Geschäftsführer Waldemar Passon jetzt als Spende an das Kinder- und Jugendhospiz Bethel. Zum Jubiläum hatten Mitarbeiter und Geschäftsleitung, Kunden und Lieferanten nicht nur gefeiert, sondern auch für den guten Zweck gesammelt. „Das war uns sehr wichtig", sagt Siegfried Trautmann, dessen Firma auch auf Weihnachtsgeschenke von und an Lieferanten verzichtet und lieber das Geld an Bedürftige spendet. Mit derzeit sieben Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderungen ist TS Vitrinen zudem Integrationsbetrieb. Ulrike Lübbert, Leiterin des Kinderhospizes Bethel, bedankte sich herzlich für die große Spende, die wichtige Hilfe leistet. „Vieles, was wir für die Familien tun, wird vom Staat und den Kassen nicht refinanziert, zum Beispiel die pädagogische Unterstützung für die Geschwisterkinder. Aber auch die Trauerarbeit nach dem Tod eines Kindes für die Angehörigen zahlt keiner mehr." Im Kinder- und Jugendhospiz Bethel können bis zu zehn Kinder mit lebensverkürzenden Krankheiten und ihre Familien zu Gast sein und werden individuell begleitet: Eltern dürfen Ruhe finden, erkrankte Kinder werden versorgt, Geschwister betreut - in der Endphase des Lebens eines erkrankten Kindes und zum Teil lange darüber hinaus.

23.07.2010

AWO Jöllenbeck engagiert sich

Im Rahmen des "Jürmker Klöns", einem Volksfest im Bielefelder Stadtteil Jöllenbeck, laden die Aktivisten des AWO Aktiv-Punkts Jöllenbeck am Samstag, 18. September, von 13 bis 19 Uhr in ihre Räume ein. Bei Kaffee, Kuchen und Waffeln verkaufen sie Handarbeitswaren... Weiterlesen »


16.07.2010

Haargenau 1000 Euro für das Kinderhospiz

25 Jahre Frisörsalon Siekmann - das war der Inhaberin Sybille Siekmann (rechts im Bild) eine besondere Aktion wert. Ihre Kundinnen und Kunden bat sie um Spenden für das Kinderhospiz Bethel. Auf diese Weise kam die stolze Summe von 1.000 Euro zusammen, die sie jetzt Birgit... Weiterlesen »


13.07.2010

Ehepaar Blume hilft mit "Spenden statt Geschenken"

„Hilfe statt Geschenke“ - unter dieses Motto hat der Bielefelder Apotheker, Jürgen Blume, seine Feier gestellt. Anlass dieser großen Feier war sein 60. Geburtstag wie auch die Hochzeit mit seiner Lebensgefährtin, Frau Susanne Blume. Zusammen mit seiner Ehefrau habe er sich... Weiterlesen »


09.07.2010

Stockmeier-Stiftung fördert Kinderhospiz

Mit 20.000 Euro fördert die Bielefelder Stockmeier Stiftung den Neubau des Kinderhospizes Bethel. Peter Stockmeier überreichte die Spende jetzt an Bethel. „Das Kinderhospiz ist ein Projekt, das jede Unterstützung verdient,“ erklärt Peter Stockmeier, der in dritter Generation das... Weiterlesen »


09.07.2010

ETL-Gruppe kündigt Unterstützung an

Großzügige Unterstützung aus Berlin: Eine Förderung in Höhe von 5.000 EUR hat die Kinderträume-Stiftung der ETL-Gruppe dem Kinderhospiz Bethel jetzt zugesagt. Aufgestockt wird die Spende um weitere 1.000 EUR durch die Bielefelder Steuerberatungsgesellschaft Behrendt &... Weiterlesen »


09.07.2010

Engagement im Garten

Den „Tag der offenen Gartenpforte“ in Schieder-Schwalenberg nutzte Christa-Maria Drewes, um für das Kinderhospiz Bethel zu sammeln. 700 Euro kamen so zusammen.

Im Rahmen der Aktion „Tag der offenen Gartenpforte“ öffnete Christa-Maria Drewes ihren schönen... Weiterlesen »


01.07.2010

Karlheinz Pieper musste abbrechen!

Schlechte Meldung aus Düsseldorf: Auf seiner Deutschlandtour ist Wanderer Karlheinz Pieper plötzlich erkrankt und musste ein Krankenhaus aufsuchen. Vermutlich wird er seine Tour nicht fortsetzen können. Aus Bethel senden wir ihm alle guten Wünsche für seine baldige Genesung!

Weiterlesen »


01.07.2010

Bauherren, Architekt und Besucher spendeten

Fast jeder Anlass lässt sich für die Hilfe zugunsten schwerstkranker Kinder und ihrer Familien nutzen. So öffnete die Familie Reinke aus Ostenfelde im Münsterland ihr Haus anlässlich des "Tags der Architektur". Gemeinsam mit Architekt Oliver Spiekermann (Beelen)... Weiterlesen »


30.06.2010

Versteigerung zugunsten des Kinderhospizes

Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen übergab jetzt gemeinsam mit der Demographiebeauftragten Susanne Tatje einen Scheck in Höhe von 2.275 Euro an Bethel-Vorstand Pastor Ulrich Pohl. Die Spende ist der Erlös des Demographie-Projekts "Räume der Zukunft - Sichtwechsel im... Weiterlesen »


30.06.2010

Vom Rheinland durch das Ruhrgebiet

Deutschland-Wanderer Karlheinz Pieper ist mittlerweile tief im Rheinland unterwegs. Am 28. Juni verließ er Rommerskirchen in Richtung Rhein, von dort geht es über Düsseldorf durch das Ruhrgebiet. 

"Ich freue mich besonders auf die... Weiterlesen »


Treffer 511 bis 520 von 567
23.07.2010

AWO Jöllenbeck engagiert sich

Im Rahmen des "Jürmker Klöns", einem Volksfest im Bielefelder Stadtteil Jöllenbeck, laden die Aktivisten des AWO Aktiv-Punkts Jöllenbeck am Samstag, 18. September, von 13 bis 19 Uhr in ihre Räume ein. Bei Kaffee, Kuchen und Waffeln verkaufen sie Handarbeitswaren... Weiterlesen »


16.07.2010

Haargenau 1000 Euro für das Kinderhospiz

25 Jahre Frisörsalon Siekmann - das war der Inhaberin Sybille Siekmann (rechts im Bild) eine besondere Aktion wert. Ihre Kundinnen und Kunden bat sie um Spenden für das Kinderhospiz Bethel. Auf diese Weise kam die stolze Summe von 1.000 Euro zusammen, die sie jetzt Birgit... Weiterlesen »


13.07.2010

Ehepaar Blume hilft mit "Spenden statt Geschenken"

„Hilfe statt Geschenke“ - unter dieses Motto hat der Bielefelder Apotheker, Jürgen Blume, seine Feier gestellt. Anlass dieser großen Feier war sein 60. Geburtstag wie auch die Hochzeit mit seiner Lebensgefährtin, Frau Susanne Blume. Zusammen mit seiner Ehefrau habe er sich... Weiterlesen »


09.07.2010

Stockmeier-Stiftung fördert Kinderhospiz

Mit 20.000 Euro fördert die Bielefelder Stockmeier Stiftung den Neubau des Kinderhospizes Bethel. Peter Stockmeier überreichte die Spende jetzt an Bethel. „Das Kinderhospiz ist ein Projekt, das jede Unterstützung verdient,“ erklärt Peter Stockmeier, der in dritter Generation das... Weiterlesen »


09.07.2010

ETL-Gruppe kündigt Unterstützung an

Großzügige Unterstützung aus Berlin: Eine Förderung in Höhe von 5.000 EUR hat die Kinderträume-Stiftung der ETL-Gruppe dem Kinderhospiz Bethel jetzt zugesagt. Aufgestockt wird die Spende um weitere 1.000 EUR durch die Bielefelder Steuerberatungsgesellschaft Behrendt &... Weiterlesen »


09.07.2010

Engagement im Garten

Den „Tag der offenen Gartenpforte“ in Schieder-Schwalenberg nutzte Christa-Maria Drewes, um für das Kinderhospiz Bethel zu sammeln. 700 Euro kamen so zusammen.

Im Rahmen der Aktion „Tag der offenen Gartenpforte“ öffnete Christa-Maria Drewes ihren schönen... Weiterlesen »


01.07.2010

Karlheinz Pieper musste abbrechen!

Schlechte Meldung aus Düsseldorf: Auf seiner Deutschlandtour ist Wanderer Karlheinz Pieper plötzlich erkrankt und musste ein Krankenhaus aufsuchen. Vermutlich wird er seine Tour nicht fortsetzen können. Aus Bethel senden wir ihm alle guten Wünsche für seine baldige Genesung!

Weiterlesen »


01.07.2010

Bauherren, Architekt und Besucher spendeten

Fast jeder Anlass lässt sich für die Hilfe zugunsten schwerstkranker Kinder und ihrer Familien nutzen. So öffnete die Familie Reinke aus Ostenfelde im Münsterland ihr Haus anlässlich des "Tags der Architektur". Gemeinsam mit Architekt Oliver Spiekermann (Beelen)... Weiterlesen »


30.06.2010

Versteigerung zugunsten des Kinderhospizes

Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen übergab jetzt gemeinsam mit der Demographiebeauftragten Susanne Tatje einen Scheck in Höhe von 2.275 Euro an Bethel-Vorstand Pastor Ulrich Pohl. Die Spende ist der Erlös des Demographie-Projekts "Räume der Zukunft - Sichtwechsel im... Weiterlesen »


30.06.2010

Vom Rheinland durch das Ruhrgebiet

Deutschland-Wanderer Karlheinz Pieper ist mittlerweile tief im Rheinland unterwegs. Am 28. Juni verließ er Rommerskirchen in Richtung Rhein, von dort geht es über Düsseldorf durch das Ruhrgebiet. 

"Ich freue mich besonders auf die... Weiterlesen »


Treffer 511 bis 520 von 567
© 2019 Kinder- und Jugendhospiz Bethel